Beschreibung


Heiße Öfen, altes Werkzeug und geschmolzenes Metall erleben Sie im Schaudenkmal Heinrichshütte bei einer Schauvorführung. ... und wie spaltet man Schiefer, das „blaue Gold“ der Region? Antwort erhalten Sie bei einer außergewöhnlichen Führung durch den historischen Schieferbergbau Lehesten. Als kleine Stärkung zwischendurch, heißt es „Guten Appetit“ an der Gulaschkanone. Weiter geht unsere Fahrt entlang der Frankenwald-Hochstraße mit herrlichen Panoramablicken bis hin zum Windbeutel Fürst Frankens. Neben Kaffeetrinken bietet sich hier auch die Gelegenheit in der hauseigenen Confiserie noch ein süßes Souvenir mit nach Hause zu nehmen.

Gulaschkanone
Heinrichshütte
Schaugießen
Göpel Schiefertagebau Lehesten
Spalthuette mit Eisenbahn

Leistungen:

  • Schauvorführung im Schaudenkmal Heinrichshütte
  • Führung technisches Denkmal Lehesten
  • Gulaschkanone: 2 Suppen zur Wahl & Brot & 1 Getränk
  • Ganztägige Reiseleitung

Anfrageformular

Terminanfrage
Mindestteilnehmer: 25
Kontaktdaten